03. Juli 2012

BAM (Berufsausbildungsmesse 2012, Espelkamp)

Ein Messe-Scout-System verschafft zielgruppengerechte Informationen!

Die BAM (Berufsausbildungsmesse) findet seit 20 Jahren im Bürgerhaus der Stadt Espelkamp statt. Schülerinnen und Schüler konnten sich bei 63 Unternehmen aus und rund um Espelkamp über aktuelle und zukunftsweisende Ausbildungsberufe sowie regionale Ausbildungsunternehmen informieren.

Dieses Jahr fand die BAM am 9. Mai statt und war wie immer stark besucht von Schulklassen aus unserer Region. In der Vergangenheit hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich selbstständig auf der Messe zu informieren. Es war allerdings immer schwierig, die Unternehmen den angebotenen Tätigkeiten und Berufsbildern zuzuordnen. Da konnte man schnell den Überblick verlieren! Hieraus ergab sich für dieses Jahr eine neue Idee: Ein Scout-System! Die Scouts, überwiegend Auszubildende der Ausstellerunternehmen, übernahmen die Aufgabe, Schülerinnen und Schüler nach ihren Interessensgebieten wie zum Beispiel Duales Studium, gewerbliche, kaufmännische oder soziale Berufe zusammen zu bringen, über die Messe zu führen und gemeinsam mit ihnen Unternehmen direkt anzusprechen. Im Anschluss daran hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, selbständig auf andere oder die soeben kennen gelernten Unternehmen zuzugehen, um noch einige Infos einzuholen. Die Schülerinnen und Schüler waren vom Scout-System begeistert.

Die Scouts wurden im Vorfeld in ihren bevorstehenden Aufgaben geschult und mit Scout-T-Shirts ausgestattet, so dass sie für alle auf den ersten Blick als Ansprechpartner erkennbar waren.

Übrigens: HARTING war durch 12 Auszubildende und 4 Ausbilder aus verschiedenen Berufsgruppen vertreten. Duale Studenten der Fachrichtung Elektrotechnik und Mechatronik stellten zusammen mit der Privaten Fachhochschule für Wirtschaft und Technik (FHWT) ihr Projekt: „Formula Student Electric“  vor. Die FHWT ist Kooperationspartner von HARTING für die Studiengängen Bachelor of Engineering Elektrotechnik und Mechatronik sowie Bachelor of Science in Buisness Administration & IT.

 


Kommentare (0)

Keine Kommentare

Eigenen Kommentar schreiben:

CAPTCHA Bild zum Spamschutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
 *

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Die Daten werden nur für diesen Blog-Eintrag erhoben und werden nicht für andere Zwecke verwendet Absenden